Home » Die Tagebücher 1931-1934 by Anaïs Nin
Die Tagebücher 1931-1934 Anaïs Nin

Die Tagebücher 1931-1934

Anaïs Nin

Published
ISBN : 9783453196056
Paperback
Enter the sum

 About the Book 

Anais Nin lernte schon als Kind die Atmosphäre der Reisen, der internationalen Kunst und Gesellschaft kennen. Sie wächst hinein in die Welt der Schriftsteller, Maler, Musiker, Tänzer und Schauspieler. Doch wer war diese Frau, die Männer wie HenryMoreAnais Nin lernte schon als Kind die Atmosphäre der Reisen, der internationalen Kunst und Gesellschaft kennen. Sie wächst hinein in die Welt der Schriftsteller, Maler, Musiker, Tänzer und Schauspieler. Doch wer war diese Frau, die Männer wie Henry Miller, Antoin Artaud und Tennessee Williams in ihren Bann zog? Sie bekennt sich zu einem Leben außerhalb der Konventionen. Ihre Kühnheit und Ehrlichkeit machen Anais Nin zu einem Paradebeispiel weiblicher Selbstsuche und Selbsterfahrung. Ihre Sprache ist flexibel und präzise, hat eine gleichzeitig persönliche und sachliche Intensität. Mit bedingungslosem Mut zur Aussprache geht es Anais nin darum, Personen, Gedanken, erlebnisse einzukreisen, bis sie jenen Grad an Wahrheit preisgeben, der durch das Wort erreicht werden kann. So sind diese Aufzeichnungen mehr als nur ein Tagebuch - sie verbinden sich zu einem Werk von differenzierter Menschenbeobachtung und poetischer Schönheit.